• Leben ohne Rückenschmerzen UG
  • Stader Straße 3, 27419 Sittensen
Leben ohne Rückenschmerzen UG - Logo
Rückenschmerzen Rückenschmerzen?

Mit der speziellen OriGENE Rückentherapie wird die Wirbelsäulenmuskulatur gezielt trainiert, Schmerzen können so dauerhaft gelindert werden.

Stress oder Stoffwechselblockaden Stress oder Stoffwechselblockaden?

Sind Sie depressiv oder launisch und wissen nicht, warum? Wir messen Ihr Stresslevel und helfen Ihnen kompetent bei der Stressbewältigung.

Orthomolar Vitamin- und Nährstoffmangel?

Wir unterstützen Sie dabei, Ihrem Körper die Vitamine und Mikronährstoffe zuzuführen, die er täglich braucht, um leistungs- und widerstandsfähig zu bleiben.

Wirbelsäulen-Syndrom

Das Wort „Syndrom“ ist lediglich ein Synonym für „Schmerzen“. Der Bereich, in dem die Schmerzen auftreten wird mit LWS (Lendenwirbelsäule), BWS (Brustwirbelsäule) oder HWS (Halswirbelsäule) benannt. Die Beschwerden können mit oder ohne Ausstrahlungen in Arme und Hände oder Beine und Füße vorkommen. Der Begriff Syndrom wird häufig verwendet, wenn die Schmerzen nicht direkt einer Ursache zugeordnet werden können.

Die betroffenen Patienten beschreiben oft, dass der Schmerz plötzlich eingetreten ist und in der Stärke davon abhängig ist, in welcher Position sie sich gerade befinden. Durch bestimmtes Verhalten des Patienten kann der Schmerz stärker oder schwächer empfunden werden, beispielsweise beim Gehen oder im Sitzen. Dies deutet darauf hin, dass Muskeln involviert sind und nicht richtig miteinander arbeiten können. Diese Koordination und Funktion wird mit OriGENE wieder hergestellt.


Holen Sie sich eine zweite Meinung von uns ein: kostenlos – unverbindlich – kompetent.

Mit der OriGENE-Methode konnten wir bereits vielen Menschen mit diesem Beschwerdebild helfen.
Nutzen Sie unseren Service für ein kostenloses Beratungsgespräch und wir ermitteln, ob und wie wir Ihnen helfen können.

Erfahrungsbericht von Wouter Koorn aus Stade

Diagnose: Beckenblockaden. LWS- und HWS-Syndrom. Neuromuskuläres Chaos
Krankheitsverlauf: Seit Jahren ISG-Blockade und starke Schulter und Nackenschmerzen. Seit März 2013 Schmerzen in der Lendenwirbelsäule.
Behandlungsverlauf: Behandlungsverlauf: Bereits nach der 2. Behandlung war das Becken von Herrn Koorn wieder längerfristig gerade. Seine Muskulatur konnte Wirbelschiefstellungen und bevorstehenden Blockaden entgegenwirken. Danach haben sich alle Schmerzen nach und nach gelöst. „Ich kann wieder schmerzfrei Autofahren und sitze sogar gerade vorm Lenkrad.“ OriGENE ist eine gute Investition in ein schöneres Leben.

Weitere Erfahrungsberichte aus Ihrer Region

Erfahrungsbericht von Wouter Koorn aus Stade